Startseite » Katalog

Willkommen bei GVS dem Spezialisten für Mammutschmuck

 

Riesige Mengen von Mammut beherrschten vor 15000 -50000 Jahren ein Gebiet, das sich von Spanien über England und Russland bis Alaska erstreckte.
Die fossilen Mammutstoßzähne werden gefunden in tieferen Erdschichten, im Permafrost (Eis) oder im Wasser.
Je nach Fundort ist das Material aus der Eiszeit unnachahmlich gekennzeichnet durch Altersrisse und spektakuläre Farbvarianten, verursacht durch Mineralablagerungen im Erdboden oder Wasser.
Die Großtiere mit den langen, gekrümmten Stoßzähnen starben vor mehr als 15000 Jahren aus, wohl aufgrund starker Klimaveränderung.
Die Bearbeitung und der Besitz des teils versteinerten Mammutelfenbeins sind daher uneingeschränkt legal, genau wie Saurierknochen oder andere prähistorische Funde.
Lassen Sie sich begeistern von unserem ausgefallenen Mammut-Unikatschmuck von außergewöhnlichem Design und Qualitätsanspruch-hergestellt im eigenen Betrieb - seit 1881.